Schirmherren

Roberto Hilbert

Ich freue mich mit Roberto Hilbert einen weiteren Schirmherr gefunden zu haben.
Er möchte, dass viele Kinder bei den Kindersporttagen glücklich nach Hause gehen und freut sich, dass er TWK-Events Kindersport mit Herz unterstützen kann.
Hier ein paar Infos über unseren Schirmherr Roberto Hilbert.

Hilbert spielte in seiner Jugendzeit für die SpVgg Jahn Forchheim, den 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth. Zur Saison 2002/03 wechselte er zum Bayernligisten 1. SC Feucht, b...ei dem er sich zu einem Leistungsträger entwickelte.
Aufgrund seiner Leistungen holten ihn die Fürther zur Spielzeit 2004/05 zurück in ihr Zweitligateam.[7] Hilbert erzielte in der Saison 2005/06 in 34 Spielen drei Tore und wurde daraufhin von mehreren Bundesligisten umworben.
Zur Saison 2006/07 wechselte er schließlich zum VfB Stuttgart,[8] bei dem er sich auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfte und in allen Liga-Spielen eingesetzt wurde.[9] Hilbert spielte meist im rechten Mittelfeld, half aber auch auf der rechten Verteidigerposition aus. Er gewann in seiner ersten Bundesligasaison mit dem VfB die deutsche Meisterschaft, die sein erster Titelgewinn in seiner Profikarriere war. Er wurde als einziger VfB-Spieler in allen Partien der Meistersaison eingesetzt und belegte mit sieben Toren in der Liga zusammen mit Thomas Hitzlsperger hinter den Stürmern Mario Gómez und Cacau den dritten Platz auf der internen Torschützenliste der Stuttgarter Mannschaft. Darüber hinaus stand er mit dem VfB im Finale des DFB-Pokals, das mit 2:3 n. V. gegen den 1. FC Nürnberg verloren wurde.

Julia Harting

Mit Julia Harting haben wir eine Schirmherrin für das Thema Kinderolympiade.

Julia Harting ist in zweierlei Hinsicht eine große Sportlerin: mit 1,92m Körpergröße stellt sie so manchen Mann in den Schatten, aber viel wichtiger ist, dass sie sich mit ihrem Talent und wahnsinnigen Ehrgeiz zu einer festen Größe im Diskus Sport entwickelt hat. Mit dem Deutschen Meistertitel und Platz 5 bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2015 bestätigte Julia ihre tolle sportliche Entwicklung. Bei den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam gewann sie dann sogar mit 65,77m die Silbermedaille. Ihr großes Ziel ist eine Medaille bei den Olympischen spielen 2020 in Tokio. Auch außerhalb des Rings beweist Julia ihren enormen Leistungswillen. Die Intelligente Athletin ist Polizeimeisterin bei der Bundespolizei und studieret Politikwissenschaften. Mit ihrer liebevollen art verbreitet sie stets viel Freude und es macht ihr großen Spaß, Kindern die Leichtathletik näher zu bringen.

Björn Brunnemann

Mit Björn Brunnemann freue ich mich einen zuverlässigen Partner für den Berliner Raum gefunden zu haben

Mit Björn Brunnemann freue ich mich einen zuverlässigen Partner für den Berliner Raum gefunden zu haben

Matthias Nowak

Mit Matthias Nowak haben wir einen tollen Partner an unserer Seite. Er ist Botschafter und Schirmherr für ganz Deutschland.

Matthias Nowak ist seit mehr als zehn Jahren Techniktrainer. Er betreut verschiedenen Profis im Individualtraining und ist für das Technik- und Kreativtraining der Frauen-Bundesligamannschaft des FC Bayern München und der Junioren Teams von Bayern München zuständig. Als Inspiration dienen Matthias die Trainingsphilosophien anderer Sportarten, vor allen aus den USA, wo fast jeder Mannschaftsteil und jeder Taktikbereich einen spezialisierten Coach besitzt.

Seine Ausbildung absolvierte er unter anderem im Technik-Mekka Brasilien, wo er seine Liebe für Tricks, Finten und anspruchsvolle Bewegungsmuster entdeckt.

Frei nach dem Motto „Man braucht als Fußballer einen schnellen, kühlen Kopf und eine hohe Bewegungsqualität“, zielt sein Training in erster Linie auf die kognitiven Fähigkeiten der Spieler und Spielerinnen, sowie die Optimierung der individuellen Bewegungsmuster ab; egal ob es sich dabei um das Mannschafts-, Technik- oder Koordinationstraining handelt.
Er wird an den Schulen und in Vereinen mit seinem visuellen & kognitiven Training die Kinder begeistern.